Die Fortsetzung des Projekts “Meine Geschichte” wird vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben, da ich die Masse an Vorbereitungen momentan ehrlich gesagt nicht mehr stemmen kann. Deshalb nehme ich mir somit etwas Druck – immerhin möchte ich ja nicht den Spaß daran verlieren. Der restliche Blog wird jedoch wie gewohnt weiterlaufen!

In diesem Sinne bedanke ich mich bei allen die Woche für Woche meiner Stimme gelauscht haben und hoffe dass ihr ein wenig Verständnis für meine derzeitige Situation aufbringen könnt. Danke! 🙂