Amelie:

Hallo und herzlich Willkommen auf unserem Blog ONeill! Es freut mich wirklich sehr, dass Du die Zeit gefunden hast um mich über euren Beitrag zur deutschen Community aufzuklären – genauer gesagt über die durchaus berüchtigten Sonntagsflotten. Diesbezüglich würde ich zunächst einmal gerne wissen, wie es überhaupt dazu gekommen ist, dass Du eine Veranstaltung im Namen der Stillen Gewalt organisierst, obwohl Du sogesehen gar kein bestehendes Mitglied dieser Spielervereinigung bist?

weiterlesen

Amelie:

Es freut mich wirklich sehr Dich auf unserem Blog begrüßen zu dürfen Cean! Denn wie Du ja bereits weißt möchte ich im heutigen Interview etwas mehr über euren Beitrag zur deutschen Community erfahren – oder genauer gesagt über eure durchaus beliebten Cookie Roamings. Da stellt sich mir natürlich zunächst die Frage, was euch überhaupt zum Arrangieren solcher Events motiviert hat?

weiterlesen

Amelie:

Schön das Du da bist Strahlenkind! Es freut mich wirklich sehr, dass Du die Zeit gefunden hast um mich über euren Beitrag zur Förderung junger EVE Spieler aufzuklären – genauer gesagt über das Trainingsformat Harden the F*ck up. Doch bevor wir uns auf die Details der Veranstaltung konzentrieren, interessiert mich natürlich auch hier zuerst was euch überhaupt zum Arrangieren solcher Events motiviert hat?

weiterlesen

Amelie:

Es freut mich sehr Dich auf unserem Blog begrüßen zu dürfen Neovenator! Immerhin bist Du schon seit Jahren in der deutschen Community unterwegs und förderst mit gewissen Veranstaltungen das EVE Online Erlebnis jüngerer Spieler – beispielsweise mit der sogenannten Noobfleet. Da stellt sich mir natürlich die Frage, was Dich eigentlich zum Arrangieren solcher Events motiviert hat?

weiterlesen

Amelie:

Herzlich Willkommen auf unserem Blog Jared! Es ist wirklich schön, dass Du heute die Zeit gefunden hast, um mich ein wenig über euren Beitrag zur deutschen Community aufzuklären – genauer gesagt über das Missionrunning for Noobs. Wie ich dem EVE Online Forum entnehmen konnte, veranstalten Du und deine Corporation diese Events ja, um der deutschsprachigen Spielergemeinschaft etwas zurückzugeben. Da stellt sich mir natürlich direkt die Frage, inwiefern Du bei deinem eigenen Einstieg unterstützt wurdest?

weiterlesen